Nora Dreissigacker wurde in Bern am 18.7.1961 geboren. Aufgewachsen ist sie im Aargau, wo sie 1980 mit der neusprachlichen Maturität die Schule abschloss.
Von 1982 bis 1985 Studium Geschichte und Soziologie an der Universität Zürich. 1986 – 1991 Höhere Schule für Gestaltung Zürich und Diplom SZL.

Sie lebt und arbeitet seit 1991 in Genua.

Einzelausstellungen

1992 Binz 39, Zürich
1998 Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich
1998 Galerie im Höchhuus, Küsnacht
2003 Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich
2005 Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich
2005 Galerie Foyer Rigiblick, Zürich
2008 Galerie Stephan Witschi, Zürich
2011 Galerie Stephan Witschi, Zürich
2016 Museum Eduard Spörri, Wettingen

Gruppenausstellungen

1993 Ateliers aperti, Genova
2010 Berge versetzen, Haus für Kunst Uri, Altdorf
2011 Auswahl 11, Kunsthaus Aarau
2014 MehrSalz, Salzhaus Brugg
2017 Salzarten, Salzhaus, Brugg
2017 Auswahl 17, Kunsthaus Aarau